IBC Container 1000 Liter rekonditioniert mit UN-Zulassung (Gefahrgut)

Min: CHF0 Max: CHF150

REKONDITIONIERT: oder auf gut deutsch 'aufbereitet', die IBC Container wurden von einem industriellen Fachbetrieb mit amtlicher Zulassung(!) restentsorgt, gereinigt, getrocknet, und druckgeprüft, Mängel an Gitterbox oder Palette (sollten) repariert (sein), ein neuwertiger Zustand erreicht sein. Die IBC besitzen eine Metalltafel für die Beschriftung und sind mit Querstreben verschraubt.

Wäre ökologisch sinnvoll, aber meistens nicht umsetzbar oder realistisch! Anhand unserer Erfahrungen* distanzieren wir uns künftig von rekonditionierten IBC Tanks aus der Chemie und wechseln ganz auf IBC Tanks aus der Lebensmittel-Branche und NEUE oder REBOTTLED IBC, welche  für Trinkwasser oder Lebensmittel zugelassen sind.

Nur ein offiziell zugelassener Fachbetrieb (mit amtlicher Zulassung!) darf die Laufzeit einer UN-Zulassung erweitern bzw. verlängern. Das Datum der UN-Zulassung (auf der Metalltafel am Gestell) muss mit dem Datum des Innenbehälters identisch sein.

*Die eingekauften rekonditionierten schwarzen IBC's mit UN-Zulassung war mit etwa 95% Ausfall ein Desaster! Fast nichts, was einer UN-Zulassung mit Bauart und Bauteile (Zubehör) entsprach!