IBC Tanks rekonditioniert für Gewerbe und Industrie

Blau?

Kann täuschen, rekonditionierte (ohne neuen Innenbehälter) Tanks sind weder für Trinkwasser noch für Lebensmittel zugelassen!

Was versteht man mit rekonditionierten Tanks? Es sind (oder waren) mehr oder weniger automatisierte industriell und professionell gereinigte Tanks. Die Gitterboxen wurden auf Mängel geprüft und wieder in Stand gestellt, sofern möglich repariert oder ansonsten aussortiert. Der Innenbehälter wurde auf Druck geprüft und der Auslauf versiegelt.

Auf der Metalltafel bringt der Rekonditionierungs-Betrieb einen Aufkleber an, mit Datum, Art der Prüfung und Unterschrift (sind auf unseren Fotos entfernt). 

Um Gefahrgut IBC wieder in Umlauf zu bringen, braucht es eine Fachprüfung und eine amtliche Zulassung. Zudem wäre eine fachliche Kenntnis der Systemkomponenten oder der Ausrüstung ebenfalls gefragt, da diese bei einem UN-Gefahrgut-Container zwingend passend, übereinstimmen sollten.